Die KÜHNLE Kutschenmanufaktur ist seit 1786 Handwerksbetrieb in der 7. Generation.
Seit 1960 Herstellung von Schwarzwälder Kutschen und Gespannfahrzeugen, Restauration und Reparaturen
von Kutschen aller Art. Bis heute weltweit bekannt für beste Qualität.
Deutsch
Deutsch 
English 

Restaurierung historischer Kutschen und Service für Kutschen

Kutschen sind als historisches Kulturgut seit langem anerkannt und gefragt. Historisch richtige Restaurierungen, d.h. den Erhalt der Originalität zu sichern, liegen uns am Herzen.

Nach Prüfung der vorhandenen Substanz erarbeiten wir ein Konzept über die Vorgehensweise des Restaurierungsprozesses, unter Berücksichtigung der vom Kunden gewünschten Zielvorstellung. Hier wird im Einzelfall entschieden, welche Teile unbedingt erhaltenswert sind und welche geopfert werden müssen und folglich einen Nachbau nach historischem Original erfordern. Wir arbeiten mit langjährigen, erfahrenen Partnern vor Ort bei der Aufarbeitung von Innenausstattungen, Verdecken, Entlackungen zusammen. Unser Hauptanliegen bleibt allerdings, neben der Wiederherstellung der Funktionalität der historischen Kutschen, die Lesbarkeit des Originals zu erhalten.

Ein weiteres Kompetenzfeld der KÜHNLE Kutschenmanufaktur ist die Herstellung von reinen Nachbauten sogenannten Replica historischer Kutschen und Fahrzeuge. Hier wird nach Vorlage von Original-Kutschen oder auch Fotographien ein Nachbau hergestellt. Bekannte Beispiele sind hier der Nachbau des ersten Motorcycles, Replica der ersten Motorkutsche; des ersten Motorlastwagens und Omnibus für das Daimler-Museum. Alle diese Fahrzeuge sind im neuen Museum in Stuttgart-Untertürkheim zu besichtigen.

Ihr KÜHNLE-Team
Partner der Kühnle Kutschen-Manufaktur: Dekra VDTÜV und die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN